Mi. Aug 7th, 2019

Wie man ein erfolgreicher Indie-Spielentwickler wird

Indie Game Entwickler

Es gibt verschiedene Faktoren, die involviert sind, wenn es darum geht, ein erfolgreicher Indie Games Developer zu werden, und wenn man diese beachtet, sollte man seine Aussichten auf das Erreichen dieses Ziels verbessern. Um ein Indie Games Developer zu sein, der seine Spiele entwickelt und veröffentlicht, bedarf es einer Kombination aus Strategie und der Nutzung seiner Fähigkeiten.

Die Sache für Indie Games Developer ist, dass sie große Träume haben müssen, und planen, Spiele zu entwickeln, die aus dem Nichts wirklich beliebt werden.

Hier haben wir also fünf Tipps für den Erfolg als Indie Games Developer:

1. Budget für Erfolg und Misserfolg

Du solltest ein Budget für jedes Spiel planen, das du veröffentlichst, indem du Zahlen beiseite legst, wie viel du dir leisten kannst, zu verlieren und trotzdem als Unternehmen weiterzumachen, plus wie viel Gewinn du ausweiten würdest. Die Ausarbeitung von Nachhaltigkeitsstufen bedeutet, dass Sie am Ende Spiele entwickeln, die als hohes Risiko angesehen werden können, wenn Sie wissen, wie viel von einem Verlust gemacht werden kann, ohne das Unternehmen zu schädigen. Darüber hinaus können es die Hochrisikospiele oder die Passionsprojekte sein, die Ihnen einen überraschenden globalen Erfolg bescheren.

2. Verbringen Sie keine kostbare Zeit mit der Kommunikation mit der Presse.

Der Umgang mit Fragen aus der Presse kann für viele Indie Games-Entwickler störend sein, aber es ist am besten, automatisierte Antworten darauf zu verwenden. Es ist viel sinnvoller, ein automatisiertes Programm zu verwenden, das eine Webseite einrichtet, die das Update zu Ihrem Spiel liefert. Was noch besser ist, ist, dass es ein kostenloses Tool gibt, das es Ihnen ermöglicht, genau das zu tun. Verwenden Sie einfach Presskit und die Handhabung der Presse wird viel zeitsparender.

3. Zeit, die gut startet

Der Zeitpunkt für den Start Ihres Spiels, insbesondere auf Steam, ist der Schlüssel zum Erfolg oder zur Unklarheit. Intel geht davon aus, dass die erste Stunde der Veröffentlichung für ein Indie-Spiel make or break ist. Ein guter Start und Sie haben einen guten, einen schlechten und niemand wird von Ihrem Spiel gehört haben. Vielleicht ist die offensichtlichste Zeit, Ihr Spiel zu veröffentlichen, während der Sommerferien, da die meisten Spieleentwickler diese Zeit ignorieren.

4. Gewinnen Sie für Ihr Spiel vor der Veröffentlichung folgende Vorteile

Es ist wirklich riskant, Ihr Spiel erst beim Start zu veröffentlichen. Es ist besser, vor der Veröffentlichung eine Anhängerschaft dafür zu gewinnen, indem man Anhänger freigibt und ihr eine Webseite gibt. Bauen Sie bis zum Veröffentlichungsdatum auf, indem Sie einen letzten Trailer buchen, um Verkäufe zu generieren. Denken Sie daran, je mehr Verkäufe Sie in der ersten Stunde der Veröffentlichung generieren, desto höher ist das Ranking bei Steam.

Zugehöriger Artikel: Der Beste Gaming Developer Laptop Test

5. Holen Sie sich ein Online-Gameplay

So viele Verkäufe zu machen, dass Ihre Server damit nicht zurechtkommen und Abstürze schon einmal passiert sind. Holen Sie sich einige zusätzliche Gameplay in der Cloud, um zusätzliche Kapazität zu ermöglichen, wenn die Verkäufe Ihres Spiels die Erwartungen übertreffen, haben Sie die Möglichkeit, mehr Verkäufe zu schaffen. Sie können diesen Speicher auch in der Cloud verwenden, um Trailer anzuzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.